30. September 2016

0 Kommentare

Leading Clever People

Who most determines your company’s success? Clever people—employees whose knowledge and skills enable them to produce disproportionate value for your firm. Think the pharmaceutical researcher who formulates a new drug, or the programmer who creates a new piece of code. Their single innovation may bankroll their entire organization for a decade….

Hier weiterlesen...

30. September 2016

0 Kommentare

Erfogsfaktoren für Unternehmen

Das 7-S-Modell: Sieben Erfolgsfaktoren für Unternehmen

Was ist ausschlaggebend für den Erfolg eines Unternehmens? Was macht aus einer durchschnittlichen Firma ein wirklich exzellentes Unternehmen? Das Ergebnis jahrelanger Forschungsarbeit von mehreren sachkundigen Autoren brachte die Antwort auf diese Fragen: Das 7-S-Modell. Führungsexperte Falko Graf beschreibt das Modell …

Hier weiterlesen...

22. September 2016

0 Kommentare

Job-Interviews

Ein gutes Gesprächsklima erzeugen

Ein Vorstellungsgespräch hat nicht nur den Zweck Informationen auszutauschen und die fachliche Qualifikation des Bewerbers im Hinblick auf die ausgeschriebene Stelle zu überprüfen. Während eines Job-Interviews findet ein gegenseitiges „Beschnuppern“ statt, denn im Auswahlprozess spielt auch Sympathie …

Hier weiterlesen...

16. September 2016

0 Kommentare

Mobbing, Bossing und Staffing

Formen von Mobbing

Die Schikanen können darin bestehen, jemanden lächerlich zu machen, Informationen vorzuenthalten, Gerüchte zu verbreiten oder jemanden beim Vorgesetzten anzuschwärzen. …

Hier weiterlesen...

7. September 2016

0 Kommentare

Führung – Der Chef als Vorbild

  Führung – Der Chef als Vorbild In einem Unternehmen, das in seinem Leitbild im „Mittelpunkt der Mensch“ proklamierte, konnte ich vor Beginn eines Teamworkshops beobachten, wie der Personalchef das Haus betrat, mit „Tunnelblick“ grußlos durch die Personal-Abteilung marschierte um sein Büro im benachbarten Gang aufzusuchen. Ich fragte eine Mitarbeiterin, was dieser wortlose Auftritt zu […]

Hier weiterlesen...

5. September 2016

0 Kommentare

Vertrauen und Fairness

Prof. Dr. Falk von der Universität in Bonn will es wissen: Er untersucht die Auswirkungen ethischer Werte auf Verhalten und Erleben der Menschen. Seine aus experimentellen Ergebnissen gewonnenen Erkenntnisse sind einfach und spannend zugleich. Eine seiner wichtigsten lautet: Fairness und Vertrauen sind bei wirtschaftlichen Entscheidungen wichtiger als Egoismus.

Was? Das ist doch wohl ein Scherz, oder? In Zeiten der Finanzkrise, wo allseits der Geist des Eigennutzes zu wehen scheint und gerissene Finanzjongleure mit ihrer Ellenbogenmentalität Unschuldige in den Ruin treiben? Jeder schaut doch am Ende nur auf sich!

Weit gefehlt, behauptet Falk. Und selbst wenn jeder am Ende nur den eigenen …

Hier weiterlesen...

20. August 2016

0 Kommentare

The Art of Giving Up

The importance of disengaging from goals.

The world is obsessed with stories of success. There is a well-known concept in the management literature called „the survivor bias,“ which refers to the erroneous conclusions that researchers draw from focusing excessively on successful organizations and people. Pick up any magazine, and you will see the survivor bias in action: the stories are almost …

Hier weiterlesen...

10. August 2016

0 Kommentare

Management – selten am Schreibtisch, nie allein

Top-Manager arbeiten zwar 65 Stunden pro Woche, sind aber selten in ihrem Büro anzutreffen. Obendrein klagen sie über jede Menge Druck, belegt eine Untersuchung.

Führungsqualität, Weitsicht und Disziplin, gepaart mit Durchsetzungsfähigkeit, strategischem Denken und Skrupellosigkeit sowie jede Menge soziale Kompetenz und Kreativität: Müsste man auf die Schnelle ein Anforderungsprofil für eine Nachwuchsführungskraft erstellen, würde genau das drinstehen. Während die einen solche Eigenschaften von Natur aus mitbringen, müssen sich andere das Rüstzeug in diversen Executive-Ausbildungen mühsam antrainieren. Doch reicht das, um irgendwann auf Augenhöhe…

Hier weiterlesen...

1. August 2016

0 Kommentare

Führung: Akzeptanz der Mitarbeiter gewinnen

Akzeptanz als Chef: Sich bei Mitarbeitern etablieren

Es genügt keineswegs, nur den formalen Chefsessel einzunehmen. Worauf es sehr viel mehr ankommt, ist, die psychologische Chefposition zu besetzen, denn dort sitzt der „eigentliche Boss“.

Wenn der Vorgesetzte diesen Platz, aus welchen Gründen auch immer, frei lässt, entsteht ein Machtvakuum, aus dem häufig Machtkampf entsteht. Die stärksten Mitarbeiter im Team werden …

Hier weiterlesen...

25. Juli 2016

0 Kommentare

Erfolgreich delegieren

Checkliste für das erfolgreiche Delegieren

Durch Delegieren können Arbeiten sinnvoll verteilt werden. Wer es versteht, richtig zu delegieren, spart Zeit und arbeitet effektiver. Worauf es beim Delegieren ankommt, haben wir Ihnen in einer kompakten Checkliste zusammengestellt.

Bevor Sie sich entschließen, bestimmte Arbeiten anderen zu übertragen, sollten Sie die folgenden Punkte durchgehen und soweit als möglich beantworten. Dort, wo sich Lücken ergeben, ist es angebracht diese erst zu schließen, bevor Sie delegieren. Dies ist natürlich eine Sache der Abwägung…

Hier weiterlesen...