5. November 2016

0 Kommentare

Chefkompetenz * Delegieren

  Führungskompetenz entwickeln Chefkompetenz  * Delegieren Wie gut der Spagat vom Top-Performer zur künftig erfolgreichen Führungskraft gelingt, hängt von vielen Schlüsselkompetenzen ab. Insbesondere das Delegieren ist die Voraussetzung dafür, wie viel Zeit für die eigentlichen Führungsaufgaben bleibt, und wie gut es gelingt, Mitarbeiter mit ihren Kompetenzen und Stärken für die Erledigung anstehender Aufgaben

Hier weiterlesen...

30. Oktober 2016

0 Kommentare

Presentation with …

Many years ago, at some time after the invention of the printing press and before the invention of slideware apps, people used to communicate with rudimentary tools and visual supports. They might write on a blackboard with a piece of chalk, or hand out photocopies of some notes or graphs. Then came flipcharts, which made it easier to use colours than with blackboards, and easier to use plenty of drawings. And then came…

Hier weiterlesen...

24. Oktober 2016

0 Kommentare

Die größten Karrierekiller

Wer sein Verhalten nie kritisch hinterfragt, landet bei Vorgesetzten und Kollegen schnell im Abseits. Doch es gibt Wege, die schlimmsten Karrierekiller zu umschiffen.

Ein peinlicher Tippfehler in einer Kundenpräsentation, eine unbeherrschte Reaktion gegenüber dem Chef oder ein Zahlendreher in einer Kalkulation: Pannen wie diese passieren, sind aber in der Regel keine Stolpersteine für die weitere Karriere. Wer Kritik hingegen dauerhaft an sich abprallen lässt, seine eigenen Ziele nicht kennt oder Weiterbildung als vergeudete Zeit abstempelt, hat es schon schwieriger, auf der Karriereleiter nach oben zu steigen. Denn Einstellungen und Eigenschaften wie diese …

Hier weiterlesen...

7. Oktober 2016

0 Kommentare

Wirkung einer Erinnerungsverzerrung

Der von den Kommunikationsforschern Hovland, Lumsdaine und Sheffield (1949) eingeführte Begriff ‚Schläfer-Effekt‘ hat nichts mit Terrorismus oder Verbrechen zu tun.

Er bezeichnet eine erstaunlich wirksame Erinnerungsverzerrung, bei der sich die wichtigsten Inhalte einer Botschaft mit der Zeit immer mehr durchsetzen und unsere Einstellungen und Ansichten beeinflussen, während unwichtige Dinge…

Hier weiterlesen...

30. September 2016

0 Kommentare

Leading Clever People

Who most determines your company’s success? Clever people—employees whose knowledge and skills enable them to produce disproportionate value for your firm. Think the pharmaceutical researcher who formulates a new drug, or the programmer who creates a new piece of code. Their single innovation may bankroll their entire organization for a decade….

Hier weiterlesen...

30. September 2016

0 Kommentare

Erfogsfaktoren für Unternehmen

Das 7-S-Modell: Sieben Erfolgsfaktoren für Unternehmen

Was ist ausschlaggebend für den Erfolg eines Unternehmens? Was macht aus einer durchschnittlichen Firma ein wirklich exzellentes Unternehmen? Das Ergebnis jahrelanger Forschungsarbeit von mehreren sachkundigen Autoren brachte die Antwort auf diese Fragen: Das 7-S-Modell. Führungsexperte Falko Graf beschreibt das Modell …

Hier weiterlesen...

22. September 2016

0 Kommentare

Job-Interviews

Ein gutes Gesprächsklima erzeugen

Ein Vorstellungsgespräch hat nicht nur den Zweck Informationen auszutauschen und die fachliche Qualifikation des Bewerbers im Hinblick auf die ausgeschriebene Stelle zu überprüfen. Während eines Job-Interviews findet ein gegenseitiges „Beschnuppern“ statt, denn im Auswahlprozess spielt auch Sympathie …

Hier weiterlesen...

16. September 2016

0 Kommentare

Mobbing, Bossing und Staffing

Formen von Mobbing

Die Schikanen können darin bestehen, jemanden lächerlich zu machen, Informationen vorzuenthalten, Gerüchte zu verbreiten oder jemanden beim Vorgesetzten anzuschwärzen. …

Hier weiterlesen...

7. September 2016

0 Kommentare

Führung – Der Chef als Vorbild

  Führung – Der Chef als Vorbild In einem Unternehmen, das in seinem Leitbild im „Mittelpunkt der Mensch“ proklamierte, konnte ich vor Beginn eines Teamworkshops beobachten, wie der Personalchef das Haus betrat, mit „Tunnelblick“ grußlos durch die Personal-Abteilung marschierte um sein Büro im benachbarten Gang aufzusuchen. Ich fragte eine Mitarbeiterin, was dieser wortlose Auftritt zu […]

Hier weiterlesen...

5. September 2016

0 Kommentare

Vertrauen und Fairness

Prof. Dr. Falk von der Universität in Bonn will es wissen: Er untersucht die Auswirkungen ethischer Werte auf Verhalten und Erleben der Menschen. Seine aus experimentellen Ergebnissen gewonnenen Erkenntnisse sind einfach und spannend zugleich. Eine seiner wichtigsten lautet: Fairness und Vertrauen sind bei wirtschaftlichen Entscheidungen wichtiger als Egoismus.

Was? Das ist doch wohl ein Scherz, oder? In Zeiten der Finanzkrise, wo allseits der Geist des Eigennutzes zu wehen scheint und gerissene Finanzjongleure mit ihrer Ellenbogenmentalität Unschuldige in den Ruin treiben? Jeder schaut doch am Ende nur auf sich!

Weit gefehlt, behauptet Falk. Und selbst wenn jeder am Ende nur den eigenen …

Hier weiterlesen...