Impressum

Verantwortliche Ansprechperson:

Marion Hahn
Finanzamt Mainz

USt-Ident-Nr.: DE222882767

Anschrift:
Willy-Brandt-Platz 6
55122 Mainz-Gonsenheim
Mail:
marion.hahn@brainbreeze.de
Tel.: +49 (o)6131 – 99 54 38

Zweck dieses Webprojektes: Präsentation meines Leistungsspektrums

Datenschutz: Personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Gemäß § 28 BDSG widerspreche ich jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe meiner Daten.

Verantwortungsbereich
: Das Impressum gilt für die Internetpräsenz unter oben explizit genannten Adresse.

Abgrenzung: Die Web-Präsenzen sind Teil des WWW und ggf. mit fremden, sich jederzeit wandeln könnenden Web-Sites verknüpft, die folglich auch nicht unserem Verantwortungsbereich unterliegen und für die nachfolgende Informationen nicht gelten. Dass solche ggf. vorhandenen externen Links weder gegen Sitten noch Gesetze verstoßen, wurde genau ein mal geprüft bevor sie hier aufgenommen wurden. Die Links die zu fremden Webprojekten führen, erkennen Sie an dem jeweils voran gestellten Linkzeichen.


Haftungsausschluß: Die Inhalte dieses Webprojektes wurden sorgfältig geprüft und nach bestem Wissen erstellt. Für die hier dargebotenen Informationen wird dennoch kein Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit erhoben. Es kann keine Verantwortung für Schäden übernommen werden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieser Website oder deren Gebrauch entstehen.

Wir setzen Cookies – kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen – ein. Sie helfen dabei, benutzerindividuelle Einstellungen zu ermitteln und spezielle Benutzerfunktionen zu realisieren. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies. Sämtliche Funktionen der Website sind auch ohne Cookies einsetzbar, einige benutzerdefinierte Eigenschaften und Einstellungen sind dann allerdings nicht verfügbar.


Schutzrechtsverletzung: Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie uns dies bitte umgehend per elektronischer Post mit, damit zügig Abhilfe geschafft werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Die zeitaufwändigere Einschaltung eines Anwaltes zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen.