Archive | Denken RSS feed for this section

Erfogsfaktoren für Unternehmen

30. September 2016

0 Comments

Das 7-S-Modell: Sieben Erfolgsfaktoren für Unternehmen

Was ist ausschlaggebend für den Erfolg eines Unternehmens? Was macht aus einer durchschnittlichen Firma ein wirklich exzellentes Unternehmen? Das Ergebnis jahrelanger Forschungsarbeit von mehreren sachkundigen Autoren brachte die Antwort auf diese Fragen: Das 7-S-Modell. Führungsexperte Falko Graf beschreibt das Modell …

Continue reading...

Consulting-Story

2. Juni 2016

0 Comments

  Ein Schäfer in Schottland hütete friedlich seine Schafe. Eines Tages fuhr ein Jeep Cherokee vor und ein junger Mann in YSL Anzug, Cerruti Schuhen, Ray-Ban-Brille und Gaultier Krawatte stieg aus. Der junge Mann fragte den Schäfer: „Wenn ich errate, wie viele Schafe sie haben, geben sie mir dann eins davon?“ Der Schäfer schaute erst […]

Continue reading...

Was treibt Menschen an?

12. Dezember 2015

0 Comments

Viele Leute sind überzeugt: „Wer besser bezahlt wird, arbeitet besser.“ Leistungslöhne gelten seit langem als Kennzeichen fortschrittlicher Organisation. Aber ist das überhaupt sinnvoll? Oder wirkt der innere Antrieb in Wirklichkeit viel besser?

Viele Leute sind überzeugt: „Wer besser bezahlt wird, arbeitet besser.“ Dieser Vorstellung entsprechend gelten Leistungslöhne seit langem als Kennzeichen fortschrittlicher Organisation. Die Entlohnung soll möglichst eng mit der individuellen Leistung eines Arbeitnehmers verknüpft sein. Ein Unternehmen, das seinen Mitarbeitenden …

Continue reading...

Spiegelneuronen: Die Hardware des Mitgefühls

3. September 2015

0 Comments

Menschen sind soziale Wesen – aber wie gelingt es uns eigentlich, die Gefühle von anderen Menschen zu lesen und mitzuempfinden? Wahrscheinlich sind hierfür die sogenannten Spiegelneuronen in unserem Hirn zuständig, die automatisch eine Resonanz zu unserem Gegenüber herstellen.

Wir lachen, gähnen, weinen und leiden miteinander – und das ganz automatisch. Wie können wir so intuitiv mitfühlen und verstehen, was in anderen Menschen vorgeht? Die Neurobiologie legt nahe, dass Empathie weit mehr ist …

Continue reading...

Wahrnehmung – Die Welt ist mehr, als was wir sehen

20. Juli 2015

0 Comments

Lisa Randall, eine der bedeutendsten Physikerinnen unserer Zeit, hat ein abenteuerliches Modell des Lebens entwickelt: Es gibt eine fünfte Dimension, ein verborgenes Universum – vielleicht nur Millimeter von uns entfernt.

Frau Randall, es gibt einen Satz von Ihnen, der mir nicht aus dem Kopf geht: «Die Welt ist mehr als das, was wir sehen.»
Das ist etwas, worauf man in den Naturwissenschaften immer wieder stösst. Wir sehen den Menschen nicht an, dass sie aus Zellen bestehen. Wir sehen dem Tisch hier nicht an, dass er aus Atomen gemacht ist. …

Continue reading...

Psychologie des Fehlermachens

5. Juli 2015

0 Comments

Irren ist nützlich

Unser Gehirn hat den Umgang mit komplexen Problemen perfektioniert – oder doch nicht? Immer wieder stolpern wir beim Entscheiden oder Erinnern über dieselben Fallstricke. Anna Gielas von der Harvard University stellt einige vor und erklärt, warum sich die Fehler unterm Strich doch auszahlen.

Wann waren Sie das letzte Mal felsenfest davon überzeugt, Recht zu haben – und lagen am Ende doch falsch? Das passiert schnell, denn unsere subjektive Gewissheit, das vermeintlich Richtige zu tun, entspringt nicht unbedingt der Faktenlage. Vielmehr unterliegen wir in den meisten Alltagssituationen systematischen Irrtümern, die Kognitionsforscher seit Jahren ergründen. Bis zu 100 verschiedene Typen haben sie bislang unterschieden. …

Continue reading...

Wie Ihre Persönlichkeit Ihr Glück beeinflusst – und andersrum

20. März 2013

0 Comments

Unser Glückssystem ist unser Lernsystem

Mit den positiven Charaktereigenschaften und dem Glück haben wir das gleiche Problem wie bei Henne und Ei: Was war zuerst da? Fördert Glück die positiven Eigenschaften oder erzeugen die positiven Eigenschaften das Glück? Beides! Es gibt aus der Hirnforschung deutliche Hinweise darauf, dass unser Glückssystem unser Lernsystem ist. Eine ernstzunehmende These lautet so: Im Laufe der Evolution hat sich im Gehirn eine Funktion ausgebildet, …

Continue reading...

Die Mission der Manager von morgen

20. Mai 2012

0 Comments

Brief an junge Ökonomen * by Fredmund Malik

War es nur eine Finanzkrise, die wir da eben überstanden haben? Der Management-Lehrer Fredmund Malik meint: nein. Vielmehr erfasst ein großer Wandel alle Teile von Wirtschaft und Gesellschaft. Die Probleme werden zu komplex, um sie mit bisherigen Methoden zu meistern – auf junge Führungskräfte warten große Aufgaben.

Wie keine andere Manager-Generation zuvor haben Sie die Chance…

Continue reading...

Sind Sie authentisch?

30. März 2012

0 Comments

[…] Der authentische Mensch ist im Einklang mit sich selbst. Authentische Menschen haben Ausstrahlung. Das „Echte“, das „Originale“, das „Unverfälschte“, das „Ungekünstelte“ zieht uns an. Jemand, der in Übereinstimmung mit seinen Werten lebt und handelt, wirkt auf uns wie ein Mensch aus einem Guss. Ein solcher Mensch wird für uns erkennbar, fühlbar und einschätzbar.

Authentizität hat also etwas mit Ehrlichkeit zu tun, nämlich mit der Ehrlichkeit sich selbst gegenüber …

Continue reading...

7-S-Modell für Ihre Karriere

15. März 2012

0 Comments

So nutzen Sie das 7-S-Modell für Ihre Karriere

Das 7-S-Modell beschreibt sieben Säulen für den Erfolg eines jeden Unternehmens. Der Erfolg eines Unternehmens kommt dann zustande, wenn alle sieben Säulen im richtigen Ausmaß beachtet werden. Dies ist insbesondere von Bedeutung, da Unternehmen in der sich wandelnden Umwelt ständigem Anpassungsdruck …

Continue reading...