Archive | Schlüsselkompetenzen RSS feed for this section

Lebendig präsentieren

25. Dezember 2016

0 Comments

Vielleicht haben Sie auch schon Vorträge und Präsentationen besucht, in denen Sie folgendes feststellen konnten: Das Thema war interessant, der Redner war kompetent und korrekt gekleidet. Trotzdem fiel es Ihnen im Verlauf eher schwer, sich zu konzentrieren und mit der Energie „am Ball zu bleiben“. Dies mag vielleicht am Präsentationsstil des Redners gelegen haben, sofern […]

Continue reading...

two aspects of emotional intelligence

10. Dezember 2016

0 Comments

This is the essential premise of EQ: to be successful requires the effective awareness, control and management of one’s own emotions, and those of other people. EQ embraces two aspects of intelligence:

* Understanding yourself, your goals, intentions, responses, behaviour and all.
* Understanding others, and their…

Continue reading...

Chefkompetenz * Delegieren

5. November 2016

0 Comments

  Führungskompetenz entwickeln Chefkompetenz  * Delegieren Wie gut der Spagat vom Top-Performer zur künftig erfolgreichen Führungskraft gelingt, hängt von vielen Schlüsselkompetenzen ab. Insbesondere das Delegieren ist die Voraussetzung dafür, wie viel Zeit für die eigentlichen Führungsaufgaben bleibt, und wie gut es gelingt, Mitarbeiter mit ihren Kompetenzen und Stärken für die Erledigung anstehender Aufgaben

Continue reading...

Führung – Der Chef als Vorbild

7. September 2016

0 Comments

  Führung – Der Chef als Vorbild In einem Unternehmen, das in seinem Leitbild im „Mittelpunkt der Mensch“ proklamierte, konnte ich vor Beginn eines Teamworkshops beobachten, wie der Personalchef das Haus betrat, mit „Tunnelblick“ grußlos durch die Personal-Abteilung marschierte um sein Büro im benachbarten Gang aufzusuchen. Ich fragte eine Mitarbeiterin, was dieser wortlose Auftritt zu […]

Continue reading...

Management – selten am Schreibtisch, nie allein

10. August 2016

0 Comments

Top-Manager arbeiten zwar 65 Stunden pro Woche, sind aber selten in ihrem Büro anzutreffen. Obendrein klagen sie über jede Menge Druck, belegt eine Untersuchung.

Führungsqualität, Weitsicht und Disziplin, gepaart mit Durchsetzungsfähigkeit, strategischem Denken und Skrupellosigkeit sowie jede Menge soziale Kompetenz und Kreativität: Müsste man auf die Schnelle ein Anforderungsprofil für eine Nachwuchsführungskraft erstellen, würde genau das drinstehen. Während die einen solche Eigenschaften von Natur aus mitbringen, müssen sich andere das Rüstzeug in diversen Executive-Ausbildungen mühsam antrainieren. Doch reicht das, um irgendwann auf Augenhöhe…

Continue reading...

Führung: Akzeptanz der Mitarbeiter gewinnen

1. August 2016

0 Comments

Akzeptanz als Chef: Sich bei Mitarbeitern etablieren

Es genügt keineswegs, nur den formalen Chefsessel einzunehmen. Worauf es sehr viel mehr ankommt, ist, die psychologische Chefposition zu besetzen, denn dort sitzt der „eigentliche Boss“.

Wenn der Vorgesetzte diesen Platz, aus welchen Gründen auch immer, frei lässt, entsteht ein Machtvakuum, aus dem häufig Machtkampf entsteht. Die stärksten Mitarbeiter im Team werden …

Continue reading...

Führung: Mitarbeitermotivation

15. Juli 2016

0 Comments

Mitarbeitermotivation durch authentisches Führen

Unternehmen profitieren, wenn Führungskräfte auf Ihre Authentizität achten. Denn: Authentisches Auftreten und mitarbeiterorientiertes Führen stärken die Mitarbeitermotivation und die Bindung an das Unternehmen.

Aus der Sicht der Führungskraft ist es entscheidend die Zielvorgaben zu erreichen. Dies wird nur gelingen, wenn die eigenen Mitarbeiter mitziehen. Schon aus diesem eigennützigen Grund sollten Führungskräfte …

Continue reading...

Erfolg im Projekt – was die Chefs dazu beitragen können

25. Juni 2016

0 Comments

Gute Führung ist ein entscheidender Faktor für den Projekterfolg. Daran besteht kein Zweifel. Wenn gut geführt wird, was immer das auch im konkreten Fall heißen mag, dann stellt sich der Erfolg ein. Oder umgekehrt: wenn etwas nicht klappt, dann läuft da in aller Regel auch von „oben“ her etwas schief. Der Volksmund drückt diesen Sachverhalt im Spruch „Der Fisch fängt vom Kopf her an zu stinken“.

Was heißt nun „gute Führung“ im Zusammenhang mit Projektarbeit? …

Continue reading...

Schlechtes Zeugnis für das mittlere Management: Ursachen und Lösungen

24. April 2016

0 Comments

Das Engagement der Leistungsträger auf den mittleren Führungsebenen sinkt.
Das geht aus einer Befragung der Deutschen Gesellschaft für Personalführung (DGFP) hervor, die in Zusammenarbeit mit der Boston Consulting Group und der World Federation of People Management Association entstand.

Dabei sind es gerade die Abteilungsleiter, die den wichtigsten Faktor für den Unternehmenserfolg…

Continue reading...

Effizienter Lernen "im Schlaf"

23. Dezember 2015

0 Comments

Seit einiger Zeit ist durch Ergebnisse der Hirnforschung belegt, dass wir im Schlaf Dinge verarbeiten, die wir im Laufe des vorangegangenen Tages oder sogar schon vor längerer Zeit erlebt haben.

Dazu gehören auch ‚Lernereignisse‘: Material, das wir für Prüfungen, Meetings…

Continue reading...