Tag Archives: Typisierung

Spiegelneuronen: Die Hardware des Mitgefühls

3. September 2015

0 Comments

Menschen sind soziale Wesen – aber wie gelingt es uns eigentlich, die Gefühle von anderen Menschen zu lesen und mitzuempfinden? Wahrscheinlich sind hierfür die sogenannten Spiegelneuronen in unserem Hirn zuständig, die automatisch eine Resonanz zu unserem Gegenüber herstellen.

Wir lachen, gähnen, weinen und leiden miteinander – und das ganz automatisch. Wie können wir so intuitiv mitfühlen und verstehen, was in anderen Menschen vorgeht? Die Neurobiologie legt nahe, dass Empathie weit mehr ist …

Continue reading...

Brainstorming Session – General Guidelines

20. Januar 2015

0 Comments

# Explain what purpose or objective is to be achieved by having the brainstorming session. Discuss why the selected audience was invited. Discuss who else should be involved. Consider discussing any obvious „not invited“ audience, but have a good reason for it.
# Write this question, problem or issue on a white board or post it in an obvious place in large print.
# Explain people can verbalize any creative ideas. Reinforce…

Continue reading...

Chef-Typen 1

13. August 2013

0 Comments

Welche Grundtypen von Unternehmensführern gibt es?

Es gibt Mitarbeiter, die überhaupt nicht gerne für Ihren Chef arbeiten und es gibt welche, die würden für Ihren Chef durchs Feuer gehen. In der Regel gibt es in Unternehmen oft nur die eine oder andere Kategorie von Angestellten. Dies hängt mit großer Wahrscheinlichkeit weniger vom Mitarbeiter als mehr vom Chef ab. Grundsätzlich …

Continue reading...

Auf dem Weg zur perfekten Führungskraft

3. August 2012

0 Comments

  Vom selbstgecoachten Ich zur perfekten Führungskraft Es ist schwer, die perfekte Führungskraft zu werden – zumindest, wenn Sie den Anspruch haben, dass jeder Sie als perfekte Führungskraft empfindet! Schließlich hat jeder Mensch eine andere Persönlichkeit, ein anderes Empfinden für gute Führung und auch völlig unterschiedliche Ansprüche und Bedürfnisse an eine Führungskraft. Egal was Bücher […]

Continue reading...

Entscheidungen treffen

29. April 2012

0 Comments

Ständig sind Entscheidungen zu fällen. Dabei geht es nicht nur darum, aus mindestens 2 Möglichkeiten zu wählen. Die Konsequenzen verschiedener Vorgehensweisen sind vielmehr noch nicht absehbar und berechenbar. Die Entscheidung ist unter Risiko zu fällen. Dies kann rational mit Hilfe von Kriterien erfolgen oder eher emotional und mit Intuition. Auch nicht zu entscheiden, ist eine Entscheidung mit den entsprechenden Konsequenzen. In diesem Fall …

Continue reading...

7-S-Modell für Ihre Karriere

15. März 2012

0 Comments

So nutzen Sie das 7-S-Modell für Ihre Karriere

Das 7-S-Modell beschreibt sieben Säulen für den Erfolg eines jeden Unternehmens. Der Erfolg eines Unternehmens kommt dann zustande, wenn alle sieben Säulen im richtigen Ausmaß beachtet werden. Dies ist insbesondere von Bedeutung, da Unternehmen in der sich wandelnden Umwelt ständigem Anpassungsdruck …

Continue reading...

Die Freude am Mann-Sein

24. August 2011

0 Comments

Während in den letzten 40 Jahren die Frauen immer mehr ihre weibliche Kraft entdeckten und sich zu ihr bekannten, haben sich die Männer zunehmend in einem fragwürdigen Bild von Männlichkeit verrannt. Burnout, Versagensängste und das Gefühl von Sinnlosigkeit greifen um sich. Zeit für eine Männeremanzipation und ein neues Männerbild, findet Robert Betz.

Mit der Frage „Wann ist der Mann ein Mann?” beschrieb Herbert Grönemeyer vor einigen Jahren die tiefe Verunsicherung …

Continue reading...

Komische Kommunikation

10. Juni 2011

0 Comments

Lachen, bis der Arzt staunt -Von Sandra Kaselow-

Forscher haben erstmals die verschiedenen Arten des Lachens untersucht. Was sie herausgefunden haben, könnte neue Behandlungsansätze für Hirnkrankheiten ermöglichen. Verblüffende Erkenntnisse aus der gar nicht komischen Forschung an Mensch und Tier.

„Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag.“
Charlie Chaplin

Continue reading...

"Time"-Rangliste: Merkel, Messi und die Mächtigen

22. April 2011

0 Comments

Berlin – Auch eine Kanzlerin muss mal ausspannen. Warum nicht an Ostern? Weil die Chefin über die Feiertage ruhig mal fehlen kann, erholt sich Angela Merkel derzeit auf der kanarischen Ferieninsel La Gomera. Mit dabei: Ihr Mann Joachim Sauer. Gemeinsam feiern sie seinen 62. Geburtstag. Am Montag geht’s zurück, Dienstantritt ist aber erst wieder am 2. Mai. …

Continue reading...

the 'big five' factors personality model – OCEAN

6. März 2011

0 Comments

‚The Big Five‘ is the commonly used term for the model of personality which describes the five fundamental factors of our personality. For reasons explained below the model is commonly referred to as OCEAN, being an acronym for names often used for the five traits. The alternative acronym CANOE is less commonly used.

This summary and explanation has been provided by psychologist and psychometrics expert Paul Sinclair (see Paul’s biography below), which is greatly …

Continue reading...