Tag Archives: Verhalten

two aspects of emotional intelligence

10. Dezember 2016

0 Comments

This is the essential premise of EQ: to be successful requires the effective awareness, control and management of one’s own emotions, and those of other people. EQ embraces two aspects of intelligence:

* Understanding yourself, your goals, intentions, responses, behaviour and all.
* Understanding others, and their…

Continue reading...

Leading Clever People

30. September 2016

0 Comments

Who most determines your company’s success? Clever people—employees whose knowledge and skills enable them to produce disproportionate value for your firm. Think the pharmaceutical researcher who formulates a new drug, or the programmer who creates a new piece of code. Their single innovation may bankroll their entire organization for a decade….

Continue reading...

Führung – Der Chef als Vorbild

7. September 2016

0 Comments

  Führung – Der Chef als Vorbild In einem Unternehmen, das in seinem Leitbild im „Mittelpunkt der Mensch“ proklamierte, konnte ich vor Beginn eines Teamworkshops beobachten, wie der Personalchef das Haus betrat, mit „Tunnelblick“ grußlos durch die Personal-Abteilung marschierte um sein Büro im benachbarten Gang aufzusuchen. Ich fragte eine Mitarbeiterin, was dieser wortlose Auftritt zu […]

Continue reading...

Vertrauen und Fairness

5. September 2016

0 Comments

Prof. Dr. Falk von der Universität in Bonn will es wissen: Er untersucht die Auswirkungen ethischer Werte auf Verhalten und Erleben der Menschen. Seine aus experimentellen Ergebnissen gewonnenen Erkenntnisse sind einfach und spannend zugleich. Eine seiner wichtigsten lautet: Fairness und Vertrauen sind bei wirtschaftlichen Entscheidungen wichtiger als Egoismus.

Was? Das ist doch wohl ein Scherz, oder? In Zeiten der Finanzkrise, wo allseits der Geist des Eigennutzes zu wehen scheint und gerissene Finanzjongleure mit ihrer Ellenbogenmentalität Unschuldige in den Ruin treiben? Jeder schaut doch am Ende nur auf sich!

Weit gefehlt, behauptet Falk. Und selbst wenn jeder am Ende nur den eigenen …

Continue reading...

The Art of Giving Up

20. August 2016

0 Comments

The importance of disengaging from goals.

The world is obsessed with stories of success. There is a well-known concept in the management literature called „the survivor bias,“ which refers to the erroneous conclusions that researchers draw from focusing excessively on successful organizations and people. Pick up any magazine, and you will see the survivor bias in action: the stories are almost …

Continue reading...

Führung: Akzeptanz der Mitarbeiter gewinnen

1. August 2016

0 Comments

Akzeptanz als Chef: Sich bei Mitarbeitern etablieren

Es genügt keineswegs, nur den formalen Chefsessel einzunehmen. Worauf es sehr viel mehr ankommt, ist, die psychologische Chefposition zu besetzen, denn dort sitzt der „eigentliche Boss“.

Wenn der Vorgesetzte diesen Platz, aus welchen Gründen auch immer, frei lässt, entsteht ein Machtvakuum, aus dem häufig Machtkampf entsteht. Die stärksten Mitarbeiter im Team werden …

Continue reading...

Führung: Mitarbeitermotivation

15. Juli 2016

0 Comments

Mitarbeitermotivation durch authentisches Führen

Unternehmen profitieren, wenn Führungskräfte auf Ihre Authentizität achten. Denn: Authentisches Auftreten und mitarbeiterorientiertes Führen stärken die Mitarbeitermotivation und die Bindung an das Unternehmen.

Aus der Sicht der Führungskraft ist es entscheidend die Zielvorgaben zu erreichen. Dies wird nur gelingen, wenn die eigenen Mitarbeiter mitziehen. Schon aus diesem eigennützigen Grund sollten Führungskräfte …

Continue reading...

Der Schmetterling

7. März 2016

0 Comments

Eines Tages erschien in einem Kokon ein kleines Loch. Ein Mensch, der zufällig vorbeikam, hielt viele Stunden inne, um den Schmetterling zu beobachten, der sich anstrengte, aus diesem kleinen Loch herauszu-kommen. Nach einer ganzen Weile schien es so, als hätte der Schmetterling aufgegeben

Continue reading...

Wie in Indien Affen gefangen werden

30. Dezember 2015

0 Comments

In Indien gibt es eine ausgeklügelte Methode, wie man in ländlichen Gebieten Affen fängt. Man baut eine Kiste, in die man, durch Gitterstäbe von außen sichtbar, eine Banane legt. Die Kiste hat eine Öffnung, in die genau die Hand eines Affen durchgreifen kann. Der Affe entdeckt nun die Banane, greift hinein….

Continue reading...

Spiegelneuronen: Die Hardware des Mitgefühls

3. September 2015

0 Comments

Menschen sind soziale Wesen – aber wie gelingt es uns eigentlich, die Gefühle von anderen Menschen zu lesen und mitzuempfinden? Wahrscheinlich sind hierfür die sogenannten Spiegelneuronen in unserem Hirn zuständig, die automatisch eine Resonanz zu unserem Gegenüber herstellen.

Wir lachen, gähnen, weinen und leiden miteinander – und das ganz automatisch. Wie können wir so intuitiv mitfühlen und verstehen, was in anderen Menschen vorgeht? Die Neurobiologie legt nahe, dass Empathie weit mehr ist …

Continue reading...