Wie Ihre Persönlichkeit Ihr Glück beeinflusst – und andersrum

Unser Glückssystem ist unser Lernsystem

Mit den positiven Charaktereigenschaften und dem Glück haben wir das gleiche Problem wie bei Henne und Ei: Was war zuerst da? Fördert Glück die positiven Eigenschaften oder erzeugen die positiven Eigenschaften das Glück? Beides! Es gibt aus der Hirnforschung deutliche Hinweise darauf, dass unser Glückssystem unser Lernsystem ist. Eine ernstzunehmende These lautet so: Im Laufe der Evolution hat sich im Gehirn eine Funktion ausgebildet, die uns durch die Ausschüttung von Neurotransmittern – landläufig Glückshormone genannt – gute Gefühle vermittelt, wenn wir etwas Sinnvolles und Richtiges tun. Mit anderen Worten: Wir werden mit einem Hochgefühl dafür belohnt, wenn wir etwas tun, was für uns oder für Menschen in der Gemeinschaft förderlich ist.

Das Gehirn schüttet Glückshormone aus, wenn wir uns bewegen – z. B. beim Sport. Eben weil Bewegung für unsere Gesundheit wichtig ist. Das Gehirn schüttet aber auch Glückshormone aus, wenn wir anderen helfen. Damit wird belohnt, dass die Förderung von anderen oder der Gemeinschaft letztendlich wieder uns selbst zugutekommt.

Es lohnt sich also auf jeden Fall, seine positiven Persönlichkeitsmerkmale zu bilden!
Mein persönlicher Tipp:

* Erstellen Sie eine Liste von positiven Persönlichkeitseigenschaften. Diese Eigenschaften können Sie im Alltag bei anderen Menschen beobachten und so sammeln oder z. B. im Internet danach suchen.
* Achten Sie einmal darauf, wie diese positiven Eigenschaften zu Ihrem Wohlbefinden oder dem Wohlbefinden von anderen Menschen beitragen.
* Bewerten Sie für sich selbst, inwieweit die positiven Eigenschaften bei Ihnen persönlich ausgebildet sind (seien Sie nicht zu kritisch!).
* Wenden Sie die Eigenschaften, bei denen Sie besonders gut sind, möglichst oft an.
* Päppeln Sie die Eigenschaften, die bei Ihnen noch etwas unterentwickelt sind, auf.

So können Sie Schritt für Schritt selbst zu einer positiven Kraft werden, die das Glück von anderen Menschen fördert und dadurch auch selbst mehr Glück erfährt.

Quelle: http://www.zeitzuleben.de/13289-wie-ihre-personlichkeit-ihr-gluck-beeinflusst-%E2%80%93-und-andersrum/  Von Wolff Horbach

, , , , ,

Comments are closed.